Kleinarler Hütte

Die im Sommer neu erbaute Kleinarlerhütte

Die Kleinarlerhütte NEU seit Dezember 2022

Unsere Kleinarlerhütte erstrahlt seit Dezember 2022 in neuem Glanz.

Wir haben die alte Hütte komplett abgetragen und durch einen Neubau ersetzt aber alles was wir noch retten konnten wurde in unsere neue Hütte eingebaut. Der alte Kachelofen, die schwarze Außenschalung und auch Teile der alten Hubalm finden sich in der neuen Hütte wieder.

Winter 2022/2023

Im Winter gilt die Kleinarlerhütte als perfektes Ziel für Tourengeher, Winterwanderer und Schlittenbegeisterte. Erreichbar für Groß und Klein. Das Tourenschigebiet um die Kleinarlerhütte gilt als eines der schönsten und sichersten im ganzen Land.

Die Skitour startet entweder in Kleinarl oder vom Parkplatz Hirschleiten, welcher ab diesem Winter durch den Hirschleitbauern betrieben wird und somit ein geregeltes Parken ermöglicht, dann erfolgt der Aufstieg über die sanften Wiesenhänge durch den Wald und wer gemütlicher gehen möchte über die Rodelbahn. Bitte beachtet, dass auf der Rodelbahn jederzeit Rodler, Skidoo´´´´´` und Pistenraupe auf der Strecke unterwegs sind. Danach kann man entweder gleich in die neue Hütte einkehren oder noch weiter auf den Penkkopf und Gründegg aufsteigen um danach mit noch mehr Appetit in die Kleinarlerhütte einzukehren.

Das Familien-Wanderziel in Kleinarl

Unsere Hütte liegt wunderschön eingebettet zwischen Penkkopf und Gründegg hoch über Kleinarl. Die Schutzhütte ist ein beliebtes Wanderziel und innerhalb von 2 Stunden von Kleinarl (Hirschleitenparkplatz) aus erreichbar. Ob Sommer oder Winter ein perfektes Familienziel.



Reservierungen für Übernachtungen sind vorab aufgrund der aktuellen Covid19-Bestimmungen zwingend erforderlich!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!